Vereinigung des Adels in Bayern – Bayerisches Adelsarchiv

Genealogisches Handbuch
des in Bayern immatrikulierten Adels
Band XXX – 2014

Herausgeber:
Vereinigung des Adels in Bayern e.V.
Bayerisches Adelsarchiv e.V.

ISBN: 978-3-940804-30-3

VK 70,00 EUR  plus Porto/Verpackung

Verzeichnis der Genealogien des Bandes XXX

Haus Hohenzollern

Standesherrliche Häuser

Toerring-Jettenbach
Waldbott v. Bassenheim

Gräfliche Häuser

Bothmer (1. Haus)
Courten
Geldern-Egmond(t)
Hohenthal (u. Bergen)
Holnstein in Bayern
Hundt zu Lautterbach
(des Stammes Belli v. Pino)
Lösch
Otting u. Fünfstetten
Pocci
Podewils-Dürniz
Reigersberg
Salburg
Seckendorff
Seefried auf Buttenheim
Stillfried
Thun u. Hohenstein
(Zweig Ronsperg)

Freiherrliche Häuser

Bibra
Brand zu Neidstein
Breidbach-Bürresheim gen. v. Riedt
Crailsheim
Du Prel
Eichthal
Gaisberg (II. Linie, 3. Ast)
Godin
Grunelius
Gumppenberg
Hirschberg
Hohenhausen u. Hochhaus
(II. Bayer. Linie)
Hutten
Junker und Bigato
Künsberg (Künßberg)
Lamezan
Leoprechting
Lindenfels
Lupin
Lutz
Müller v. Gnadenegg
Neubeck
Neubronn v. Eisenburg
Pechmann
Peckenzell
Perfall
Podewils (Bayer. Linie)
Poschinger v. Frauenau (-Bray)
Prielmayer v. Priel
Racknitz
Recum
Rehlingen
Reigersberg
Riedheim
Rotberg
Schacky auf Schönfeld
Schaezler
Scheben v. Cronfeld
Schenk v. Geyern
Schilling v. Canstatt (I. Linie, 2. Ast)
Schnurbein
Schwerin (Bayer. Zweig)
Seckendorff
Seefried auf Buttenheim
Stockmar v. Wangenheim
Tann (-Rathsamhausen)
Tautphoeus
Venningen
Weckbecker (u. Erggelet)
Welser
Wendland
Woellwarth-Lauterburg
Zobel zu Giebelstadt

Ritterliche Häuser

Enhuber
Hilger auf Oberellenbach
Lengrießer
Leveling
Maffei (1808)
Mann v. Tiechler
Mendel v. Steinfels
Molo
Peter
Poschinger (-Camphausen)
Taeuffenbach
Traitteur

Adelige Häuser

Aichberger
Angerer (1911)
Bachmayr
Bally
Bassermann-Jordan
Belli v. Pino
Bezold
Boehmer
Breunig
Brückner
Coulon (1810)
Cube
Daumiller
Eben v. Racknitz
Edlinger
Falkner v. Sonnenburg
Forster
Gäßler
Geyer zu Lauf
Grafenstein
Guenther (1779)
Hartz
Heckel
Hundbiß auf Waltrams
Jan
Keller (1906)
Klenze
Klessing
Koch auf Rohrbach
Kotzebue
Krafft v. Dellmensingen
Kuepach
Lachemair
Lippert
Loewenich
Neubronner
Petz v. Lichtenhof
Pfister
Pigenot
Praun
Rad
Ranke (1893)
Rebay v. Ehrenwiesen
Rücker
Scanzoni v. Lichtenfels
Schelhorn
Schiber
Schilcher
Schmidt-Reißig
Schuh
Seidlein
Siemens
Stetten
Weckbecker zu Sternenfeld
Weinrich

Teilweise reicht das Geschlecht sogar bis in die Schweiz hinein.

Vereinigung des Adels in Bayern e.V.

Bayerisches Adelsarchiv e.V.

Vereinigung des Adels in Bayern e.V.:
Lutz Frhr v. Thüngen (1. Vorsitzender)
Botschafter a.D. Dr. Alexander v. Rom (Geschäftsführer)

Bayerisches Adelsarchiv:
Dr. Iris Frfr. v. Hoyningen-Huene (Schriftleitung)

Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels
Genealogisches Handbuch Band XXXI
2016

Genealogisches Handbuch Band XXX
2014

Genealogisches Handbuch Band XXIX
2012

Genealogisches Handbuch Band XXVIII
2010

Genealogisches Handbuch Band XXVII
2008

Beihefte zum Jahrbuch für fränkische Landesforschung

FRANCONIA 7
Beihefte zum Jahrbuch für fränkische Landesforschung
Beiheft 7

Regionale Konsumgeschichte
Vom Mittelalter bis zur Moderne

Referate der Tagung mit Workshop
vom 26. bis 28. Februar 2014
im Bildungszentrum Kloster Banz
Tagungsbericht

herausgegeben von Wolfgang Wüst
Redaktion: Susanne Bohn, Marina Heller

2015.
JFLB07, ISBN 978-3-940049-19-3
VK 29,80 EUR

Buchvorstellung im Fembohaus in Nürnberg am 15. Juli 2015 um 18:00 Uhr

Rückentext: Welchen Stellenwert hatten Handel und Verbrauch von Wein und Bier?
Welche Aussagen lassen Intelligenzblätter über den Konsum- und Lebensstil des Bürgertums zu?

Nicht nur diesen Fragen widmete sich das Symposium des Zentralinstituts für Regionenforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg unter Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Wüst und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Wirtschafts- und Kulturgeschichte.

Vom Mittelalter bis zur Moderne beleuchten namhafte Historikerinnen und Historiker das Konsumverhalten verschiedener Bevölkerungsschichten. Neben die Bedürfnisse der Endverbraucher treten Untersuchungen zum Warenangebot und Marketing von Unternehmen und deren Anteil an der Verbreitung heimischer Produkte. Süddeutsche Luxus-, Genuss- und Verbrauchsgüter spielen ebenso wie Reichsstädte als deren Handelszentren eine unmittelbare Rolle bei der historischen und regionalen Ausformung des Konsums.

Über den Herausgeber: Prof. Dr. Wolfgang Wüst ist seit dem Jahr 2000 Inhaber des Lehrstuhls für Bayerische und Fränkische Landesgeschichte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Gesellschaft für fränkische Geschichte / Altfränkische Bilder

Altfränkische Bilder – Neue Episode
Kunst, Geschichte und Landschaft Frankens

Herausgegeben von der
Gesellschaft für Fränkische Geschichte, Würzburg

im Zusammenhang mit:
Freunde der fränkischen Kunst und Geschichte, Würzburg
Historische Gesellschaft, Bamberg
Historischer Verein für Mittelfranken, Ansbach und andere historische Vereine in Franken.

Altfränkische Bilder – Neue Folge
Frankens Kunst, Geschichte und Landschaft

herausgegeben von
Erich Schneider

VK 6,00 EUR

2016. 17,5 * 32,5 cm,
geheftet, 44 Seiten, zahlreiche Abbildungen in Farbe und s/w